Technische Dokumentation

Durch unsere Vielzahl von Kooperationspartnern bieten wir Ihnen zusätzlich zu unseren allgemeinen Services auch Technische Dokumentationen und Übersetzungen. Unsere Partner arbeiten ausschließlich mit ausgebildeten und qualifizierten technischen Redakteuren zusammen, welche in diverse Fachgebiete eingeteilt sind.

Technische Übersetzungen in 30 Sprachen

  • Montageanleitungen

  • Betriebsanleitungen

  • Wartungsrichtlinien

  • Bedienungsanleitungen

  • Gebrauchsanweisungen

  • Benutzerhandbücher

  • Referenzhandbücher

  • Technische Datenblätter

  • Sicherheitsdatenblätter

  • Bordbücher

  • Schulungsunterlagen

  • Tutorials

  • Ausschreibungsunterlagen

  • QM-Dokumente

  • Prozessbeschreibungen

  • Konformitätserklärungen

  • Stücklisten

  • Ersatzteilkataloge

  • und viele weitere technische Übersetzungen und Technische Dokumentationen

Weltweites Team geprüfter Fachübersetzer & technischer Redakteure für

  • Maschinenbau

  • Anlagenbau

  • Automobilindustrie

  • Automotive

  • Öl- & Gasindustrie

  • Luft- & Raumfahrt

  • Kunststofftechnik

  • Biotechnologie

  • Elektronik

  • Informatik

  • Fotovoltaik

  • Robotik

  • Software

  • Telekommunikation

  • Pharma

  • Medizin

  • Verbraucherprodukte

  • und weitere Fachgebiete

Beglaubigte technische Übersetzungen

  • Vereidigte Übersetzer für Patente, Prüfprotokolle, Konstruktionspläne, Verträge usw.

LASSEN SIE UNS ZUSAMMENARBEITEN

Wir arbeiten als großes Netzwerk mit schnellen Antwortzeiten. Kurzfristige Lösungen sind unser Spezialgebiet. Lassen Sie sich überzeugen!

Kostenlose Beratung

Das Problem mit Technischen Dokumentationen & anderen technische Übersetzungen

Sie werden von Herstellern bereitgestellt und liefern detaillierte Informationen über technische Erzeugnisse. Sie informieren und instruieren bestimmte Zielgruppen. Sie erläutern Anwendern Inbetriebnahme, Nutzung, Handling und Wartung. Sie sichern Hersteller haftungsrechtlich ab, weisen die Betriebssicherheit nach, berücksichtigen unzählige internationale gesetzliche Vorgaben und halten den Produktlebenszyklus von der Entwicklung bis zur Entsorgung fest. Sie gewährleisten Rückverfolgbarkeit, Reproduzierbarkeit sowie Archivierung und vieles mehr: Technische Dokumentationen und viele andere technische Unterlagen.

Jedes Unternehmen, das technische Erzeugnisse in verschiedenen Ländern vermarktet, benötigt technische Übersetzungen in der entsprechenden Landessprache. Allein für den europäischen Binnenmarkt müssen international agierende Unternehmen Technische Dokumentationen in 24 EU-Sprachen übersetzen lassen, konsistent halten und aktualisieren. Hinzu kommen die Anpassungen und Ergänzungen, die durch länderspezifische Hinweise und Informationen erforderlich werden und das Alles bei immer kürzerer Time-to-Market. Als erfahrener Übersetzungsdienstleister wissen wir: Das Management mehrsprachiger technischer Publikationen ist extrem aufwendig, die Anforderungen unzählig und die Versionskontrolle komplex.

Schlechte technische Übersetzungen haben im besten Fall einen genervten Anwender zur Folge, der beispielsweise bei seinen Ultra HD TV die automatische Senderaktualisierung nicht findet und sich ärgert, dass er dies ständig manuell tun muss. Im schlimmsten Fall besteht das Risiko von Sach- oder sogar Personenschäden mit weitreichenden juristischen und finanziellen Konsequenzen.

Doch gute technische Übersetzungen erfüllen nicht nur informative, normative und erklärende Funktionen. Sie sind immer auch ein effizientes Marketinginstrument, das die Kundenzufriedenheit steigert sowie ein positives Produkt- und Unternehmensimage vermittelt.

Im Servicebereich Technische Dokumentation kümmern wir uns gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern seit Jahren um jede Art von technischer Übersetzung. Angefangen bei Betriebsanleitungen über Benutzerhandbücher bis hin zu Schulungsunterlagen.

Während dabei aus Herstellersicht technische Eigenschaften, Richtlinien und Normen im Vordergrund stehen, ist für die Anwender die praktische Nutzung relevant. Doch in vielen technischen Dokumenten machen unlogische Textstrukturen, komplizierte Erklärungen, unklare Anweisungen, fehlende Bezüge, widersprüchliche Informationen usw. den Anwendern das Leben schwer. Daher achten wir bei technischen Übersetzungen auf eine anschauliche und genaue Darstellung, die Aktualität und Relevanz der Inhalte und darauf, wie gut Informationen für den Anwender zu finden sind. Wir überprüfen neben Rechtschreibung, Grammatik, Zeichensetzung und Satzbau auch den Inhalt, die Struktur, die Grafiken und das Layout sowie die Vollständigkeit und Umsetzung der Sicherheitshinweise nach folgenden Normen und Richtlinien:

  • Maschinenrichtlinie
  • DIN EN 82079-1:2018-05
  • DIN ISO 12100
  • VDI 4500-1
  • Niederspannungsrichtlinie
  • Richtlinie über die elektromagnetische Verträglichkeit
  • Druckgeräterichtlinie
  • Geräte in explosionsgefährdeten Bereichen
  • Richtlinie über Elektro- und Elektronikaltgeräte
  • und andere

Jedenfalls nicht für einen kompetenten und erfahrenen Übersetzungsdienstleister. Denn genau das ist bei der Übersetzung einer über 80.000 Wörter umfassenden Technischen Dokumentation ins Chinesische passiert. Da einer unserer Kunden aus dem Bereich Anlagenbau für seinen Geschäftspartner sehr kurzfristig die komplette Dokumentation einer Anlage auf Chinesisch benötigte, stellten wir schnellstmöglich ein vielköpfiges Team zusammen. Chinesisch Übersetzer, technische Redakteure, Lektoren, Qualitätsmanager und die Projektleitung arbeiteten vier Tage lang Hand in Hand. Dank dieser speziell eingerichteten Task Force konnte die Technische Dokumentation nicht nur rechtzeitig, sondern auch erstklassig übersetzt und optimal adaptiert übergeben werden.

Technische Übersetzungen müssen nicht nur den gesetzlichen Vorgaben entsprechen und Hersteller haftungsrechtlich absichern, sondern auch benutzerfreundlich sein. Da viele Kunden ihre Technischen Dokumentationen bei uns übersetzen lassen, wissen wir, dass “inhaltlich korrekt” nicht ausreicht, um die gewünschte Kundenzufriedenheit und Imagewirkung zu gewährleisten. Eine erstklassige technische Übersetzung ist gut strukturiert, transparent, verständlich, stilistisch ausgefeilt und optimal an die Mutter- und Fachsprache der Zielgruppe angepasst. Das funktioniert nur, wenn der Übersetzungsdienstleister über genügend Praxis, die erforderliche personelle und technische Ausstattung und über qualifizierte technische Redakteure verfügt.

Ein technischer Fachübersetzer braucht nicht nur hervorragende Sprachkenntnisse sowie das branchen- und fachspezifische Technik Know-how, sondern sollte auch in der Lage sein, es klar und anschaulich, also anwenderfreundlich, darzustellen. Dazu gehört auch die exakte Terminologie der Zielgruppe. Denn Nutzer finden die gesuchte Information schneller, wenn “ihr” Fachbegriff, bzw. die ihnen vertraute Bezeichnung verwendet wird. Das muss nicht zwangsläufig der vom Hersteller favorisierte Terminus sein. Zusätzlich kennt ein technischer Übersetzer natürlich auch alle relevanten rechtlichen und normativen Anforderungen aus dem Effeff und passt kulturspezifische Aspekte optimal an.

Auch für Ihre Technische Dokumentation oder eine andere technische Übersetzung finden wir den bzw. die richtigen Sprachprofis – versprochen. Sie können “Ihren” technischen Übersetzer auch gerne persönlich kennenlernen. Für einen unserer Kunden haben wir seinen Russisch Übersetzer sogar zu einer einwöchigen Schulung aus Moskau eingeflogen. Dadurch ist nun zu 100 % sichergestellt, dass Technik Know-how, Terminologie, Tonalität, Kommunikationsstil und nicht zuletzt die “Chemie” passen. Die technischen Übersetzungen ins Russische erfolgen seither reibungslos, schnell und in bester Qualität.