Innerhalb von 24 Stunden zu Ihrem Dolmetscher - weltweit!      
Anfrage
Italienisch2018-11-12T10:02:10+00:00

Italienisch Dolmetscher

Italien ist einer der wichtigsten Außenhandelspartner Deutschlands. Das jährliche Handelsvolumen beider Länder beträgt über 100 Milliarden Euro. Tendenz steigend. Kein Wunder also, dass unsere Italienisch Dolmetscher nicht nur als Simultandolmetscher, sondern auch als konsekutiv übersetzende Konferenz und Verhandlungsdolmetscher insbesondere in den Fachrichtungen Industrie, Automobil, Pharma, Mode und Kunst gefragt sind. Die am häufigsten gebuchten Sprachkombinationen sind dabei Italienisch-Englisch, Italienisch-Deutsch, Italienisch-Französisch sowie Italienisch-Spanisch.

Italienisch Dolmetscher in 24 Stunden einsatzbereit

Sprachkombination

  • deutsch – italienisch / italienisch – deutsch

  • englisch – italienisch
    italienisch – englisch

  • französisch – italienisch
    italienisch – französisch

  • spanisch – italienisch
    italienisch – spanisch

  • und viele weitere

Dolmetscherart

  • Simultandolmetschen Italienisch

  • Konsekutivdolmetschen Italienisch

  • Konferenzdolmetscher Italienisch

  • Verhandlungsdolmetscher Italienisch

  • Gesprächsdolmetscher Italienisch

  • Begleitdolmetscher Italienisch

  • Telefondolmetscher Italienisch

  • Videodolmetscher Italienisch

  • Sportdolmetscher Italienisch

  • Gebärdendolmetscher Italienisch

Fachdolmetscher

  • Italienisch Dolmetscher Wirtschaft

  • Italienisch Dolmetscher Technik

  • Italienisch Dolmetscher Finanzwesen

  • Italienisch Dolmetscher Automobil

  • Italienisch Dolmetscher Medizin

  • Italienisch Dolmetscher Pharma

  • Italienisch Dolmetscher Chemie

  • Italienisch Dolmetscher Mode, Kunst, Design

  • Italienisch Dolmetscher Gastronomie

Rückruf anfordern

Aus dem Alltag eines Italienisch Dolmetschers:

Nicht umsonst sagen wir: Wir haben das „Kümmer-Gen“ und ohne unsere Dolmetscher wäre alles nichts. Dass Schnelligkeit, Flexibilität und Professionalität für uns keine leeren Marketing Parolen sind, zeigt folgender Fall:

Ein Interessent fragte einen Italienisch Dolmetscher an, der in der darauf folgenden Woche in Berlin den Pressetermin eines italienischen Gesangsstars betreuen sollte. Doch der für diese Anforderungen optimal qualifizierte Dolmetscher genoss gerade seinen wohl verdienten Urlaub. Wir informierten ihn trotzdem und er sagte zu! Innerhalb von zwei Stunden waren sämtliche Formalitäten geklärt, Hin- und Rückreise organisiert und dem Kunden der Dolmetschereinsatz verbindlich zugesagt.

Statt Dolce Vita im Urlaub, begannen für den Sprachprofi die Vorbereitungen, zu denen u. a. die recht angenehmen Aufgaben gehörten, sich die Playlist des Sängers anzuhören und seine X-Factor Auftritte anzusehen, gefolgt vom Flug nach Deutschland. Am Tag des Pressetermins flog er um 9:00 Uhr nach Berlin Tegel, nahm den Bus in die Stadt, gönnte sich einen entspannten Kaffee im Innenhof des Gebäudekomplexes, in dem der Termin stattfinden sollte und schon waren sie alle da.

Mit dem unglaublich freundlichen Star sofort auf Du und Du verliefen Interviews und Small Talk „einfach super“. Zum Abschluss gab es Selfies und Autogramme, gegen 15 Uhr war alles vorbei. Fazit unseres Italienisch Dolmetschers: Ein wunderbares Erlebnis! Fazit unseres Auftraggebers: Erstklassiger Service, ausgezeichneter Dolmetscher. Fazit der Dolmetscheragentur24: Wir lieben unsere Dolmetscher und unseren Job.

Email schreiben

Unsere Italienisch Dolmetscher sind täglich weltweit als Konferenzdolmetscher, Verhandlungsdolmetscher und Begleitdolmetscher auf Kongressen, Messen, Schulungen, Meetings und Besprechungen tätig. Sie begleiten Firmenkonferenzen und Symposien aber auch Events zu spezifischen Themen wie z. B. Wein oder Gastronomie mit anschließenden Präsentationen und Diskussionsrunden. Wenn die Zeit extrem knapp ist oder Kunden spontan und ortsunabhängig einen Dolmetscher für Italienisch benötigen, bietet sich das Ferndolmetschen, das sogenannte Remote Interpreting (RI) an. Dabei fungiert der Sprachprofi entweder als Telefondolmetscher oder als Videodolmetscher, das auch als Video Remote Interpreting oder kurz VRI bezeichnet wird.

Um den richtigen Italienisch Dolmetscher zu finden, muss wirklich alles stimmen: die Dolmetschmethode, also simultan und/oder konsekutiv, die Dolmetschart, z. B. Konferenz-, Verhandlungs- und/oder Begleitdolmetschen, das Fachgebiet sowie die Sprachkombination. Dafür sorgen wir.

Nutzen Sie die Kompetenz von Dolmetschern auch beim Small Talk. Statt sich auf den Austausch allgemeiner Floskeln in vielleicht für beide Seiten ungewohntem Englisch beschränken zu müssen, schafft die Anwesenheit eines Italienisch Dolmetschers eine angenehm professionelle Atmosphäre, in der jeder Gesprächsteilnehmer entspannt und frei kommunizieren kann.

Stichwort interkulturelle Kompetenz. Als Experte für beide Kulturen verhindert ein professioneller Italienisch Dolmetscher Fehlinterpretationen. Deutsch kann für italienische Ohren einen strengen, etwas barschen Ton haben, während Italienisch in deutschen Ohren möglicherweise hektisch und aufgebracht klingt. Ein Dolmetscher gleicht die Besonderheiten beider Sprachmelodien aus und transportiert das Gesagte höflich, neutral und sachlich.

Vermeiden Sie auf beruflicher Ebene das uns allen vertraute „Ciao“. Da es keine formale Begrüßung ist, könnte es von Ihren italienischen Geschäftspartnern missinterpretiert werden. Ein „Buongiorno“ bis etwa 14:00 Uhr und danach ein „Buonasera“, kombiniert mit einem kurzen Händedruck und direktem Blickkontakt, hinterlassen einen höflichen und professionellen Eindruck. Unser Service: Interkulturelle Trainings.

Mehr als 2.000.000 Menschen weltweit lernen Italienisch als Fremdsprache. Damit folgt Italienisch nach Englisch, Spanisch und Chinesisch auf Platz 4 der am häufigsten gelernten Fremdsprachen. 2017 erklärte das Verfassungsgericht Italiens die italienische Sprache zum Kulturgut. Wie Spanisch und Französisch gehört Italienisch zum romanischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie, die beispielsweise auch Griechisch oder Albanisch umfasst.

Italienisch hat sich, wie viele europäische Sprachen, ab dem 4. Jahrhundert n. Chr. aus dem gesprochenen Latein (Vulgärlatein) entwickelt. Die im 13. und 14. Jahrhundert entstandene italienische Schriftsprache basiert auf dem Toskanischen und wurde maßgeblich von Dante, Petrarca und Boccaccio, den drei großen Dichtern jener Epoche beeinflusst. Anders als andere Sprachen blieb Italienisch bis zum Ende des 19. Jahrhunderts hauptsächlich eine Schriftsprache.

Heute wird Italienisch in 38 Ländern gesprochen. Es ist nicht nur offizielle Landessprache in Italien, sondern auch Amtssprache in der Schweiz, in Vatikanstadt, in San Marino, im Souveränen Malteserorden in Rom und regionale Amtssprache in Gebieten von Slowenien und Kroatien. Darüber hinaus ist Italienisch eine der 24 offiziellen Sprachen in der EU. Für etwa 65 Millionen Menschen ist Italienisch die Muttersprache. Insgesamt sprechen etwa 100 Millionen Menschen in Europa, Asien, Ozeanien, Nord- und Südamerika, Afrika, im Mittelmeerraum und Nahen Osten Italienisch.

Italienisch Dolmetscher

Italien ist einer der wichtigsten Außenhandelspartner Deutschlands. Das jährliche Handelsvolumen beider Länder beträgt über 100 Milliarden Euro. Tendenz steigend. Kein Wunder also, dass unsere Italienisch Dolmetscher nicht nur als Simultandolmetscher, sondern auch als konsekutiv übersetzende Konferenz und Verhandlungsdolmetscher insbesondere in den Fachrichtungen Industrie, Automobil, Pharma, Mode und Kunst gefragt sind. Die am häufigsten gebuchten Sprachkombinationen sind dabei Italienisch-Englisch, Italienisch-Deutsch, Italienisch-Französisch sowie Italienisch-Spanisch.

Italienische Dolmetscher in 24 Stunden einsatzbereit

Sprachkombination

  • deutsch – italienisch / italienisch – deutsch

  • englisch – italienisch / italienisch – englisch

  • französisch – italienisch / italienisch – französisch

  • spanisch – italienisch / italienisch – spanisch

  • und viele weitere

Dolmetscherart

  • Simultandolmetschen Italienisch

  • Konsekutivdolmetschen Italienisch

  • Konferenzdolmetscher Italienisch

  • Verhandlungsdolmetscher Italienisch

  • Gesprächsdolmetscher Italienisch

  • Begleitdolmetscher Italienisch

  • Telefondolmetscher Italienisch

  • Videodolmetscher Italienisch

  • Sportdolmetscher Italienisch

  • Gebärdendolmetscher Italienisch

Fachdolmetscher

  • Italienisch Dolmetscher Wirtschaft

  • Italienisch Dolmetscher Technik

  • Italienisch Dolmetscher Finanzwesen

  • Italienisch Dolmetscher Automobil

  • Italienisch Dolmetscher Medizin

  • Italienisch Dolmetscher Pharma

  • Italienisch Dolmetscher Chemie

  • Italienisch Dolmetscher Mode, Kunst, Design

  • Italienisch Dolmetscher Gastronomie

Rückruf anfordern

Aus dem Alltag eines Italienisch Dolmetschers:

Pressetermin mit italienischem Musik-Star statt Dolce Vita im Urlaub

Nicht umsonst sagen wir: Wir haben das „Kümmer-Gen“ und ohne unsere Dolmetscher wäre alles nichts. Dass Schnelligkeit, Flexibilität und Professionalität für uns keine leeren Marketing Parolen sind, zeigt folgender Fall:

Ein Interessent fragte einen Italienisch Dolmetscher an, der in der darauf folgenden Woche in Berlin den Pressetermin eines italienischen Gesangsstars betreuen sollte. Doch der für diese Anforderungen optimal qualifizierte Dolmetscher genoss gerade seinen wohl verdienten Urlaub. Wir informierten ihn trotzdem und er sagte zu! Innerhalb von zwei Stunden waren sämtliche Formalitäten geklärt, Hin- und Rückreise organisiert und dem Kunden der Dolmetschereinsatz verbindlich zugesagt.

Statt Dolce Vita im Urlaub, begannen für den Sprachprofi die Vorbereitungen, zu denen u. a. die recht angenehmen Aufgaben gehörten, sich die Playlist des Sängers anzuhören und seine X-Factor Auftritte anzusehen, gefolgt vom Flug nach Deutschland. Am Tag des Pressetermins flog er um 9:00 Uhr nach Berlin Tegel, nahm den Bus in die Stadt, gönnte sich einen entspannten Kaffee im Innenhof des Gebäudekomplexes, in dem der Termin stattfinden sollte und schon waren sie alle da. Mit dem unglaublich freundlichen Star sofort auf Du und Du verliefen Interviews und Small Talk „einfach super“. Zum Abschluss gab es Selfies und Autogramme, gegen 15 Uhr war alles vorbei. Fazit unseres Italienisch Dolmetschers: Ein wunderbares Erlebnis! Fazit unseres Auftraggebers: Erstklassiger Service, ausgezeichneter Dolmetscher. Fazit der Dolmetscheragentur24: Wir lieben unsere Dolmetscher und unseren Job.

Email schreiben

Den richtigen Italienisch Fachdolmetscher buchen

Unsere Italienisch Dolmetscher sind täglich weltweit als Konferenzdolmetscher, Verhandlungsdolmetscher und Begleitdolmetscher auf Kongressen, Messen, Schulungen, Meetings und Besprechungen tätig. Sie begleiten Firmenkonferenzen und Symposien aber auch Events zu spezifischen Themen wie z. B. Wein oder Gastronomie mit anschließenden Präsentationen und Diskussionsrunden. Wenn die Zeit extrem knapp ist oder Kunden spontan und ortsunabhängig einen Dolmetscher für Italienisch benötigen, bietet sich das Ferndolmetschen, das sogenannte Remote Interpreting (RI) an. Dabei fungiert der Sprachprofi entweder als Telefondolmetscher oder als Videodolmetscher, das auch als Video Remote Interpreting oder kurz VRI bezeichnet wird.

Um den richtigen Italienisch Dolmetscher zu finden, muss wirklich alles stimmen: die Dolmetschmethode, also simultan und/oder konsekutiv, die Dolmetschart, z. B. Konferenz-, Verhandlungs- und/oder Begleitdolmetschen, das Fachgebiet sowie die Sprachkombination. Dafür sorgen wir.

Profitipps von unseren Italienisch Dolmetschern

Nutzen Sie die Kompetenz von Dolmetschern auch beim Small Talk. Statt sich auf den Austausch allgemeiner Floskeln in vielleicht für beide Seiten ungewohntem Englisch beschränken zu müssen, schafft die Anwesenheit eines Italienisch Dolmetschers eine angenehm professionelle Atmosphäre, in der jeder Gesprächsteilnehmer entspannt und frei kommunizieren kann.

Stichwort interkulturelle Kompetenz. Als Experte für beide Kulturen verhindert ein professioneller Italienisch Dolmetscher Fehlinterpretationen. Deutsch kann für italienische Ohren einen strengen, etwas barschen Ton haben, während Italienisch in deutschen Ohren möglicherweise hektisch und aufgebracht klingt. Ein Dolmetscher gleicht die Besonderheiten beider Sprachmelodien aus und transportiert das Gesagte höflich, neutral und sachlich.

Vermeiden Sie auf beruflicher Ebene das uns allen vertraute „Ciao“. Da es keine formale Begrüßung ist, könnte es von Ihren italienischen Geschäftspartnern missinterpretiert werden. Ein „Buongiorno“ bis etwa 14:00 Uhr und danach ein „Buonasera“, kombiniert mit einem kurzen Händedruck und direktem Blickkontakt, hinterlassen einen höflichen und professionellen Eindruck. Unser Service: Interkulturelle Trainings.

Italienisch in Zahlen, Daten & Fakten

Mehr als 2.000.000 Menschen weltweit lernen Italienisch als Fremdsprache. Damit folgt Italienisch nach Englisch, Spanisch und Chinesisch auf Platz 4 der am häufigsten gelernten Fremdsprachen. 2017 erklärte das Verfassungsgericht Italiens die italienische Sprache zum Kulturgut. Wie Spanisch und Französisch gehört Italienisch zum romanischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie, die beispielsweise auch Griechisch oder Albanisch umfasst.

Italienisch hat sich, wie viele europäische Sprachen, ab dem 4. Jahrhundert n. Chr. aus dem gesprochenen Latein (Vulgärlatein) entwickelt. Die im 13. und 14. Jahrhundert entstandene italienische Schriftsprache basiert auf dem Toskanischen und wurde maßgeblich von Dante, Petrarca und Boccaccio, den drei großen Dichtern jener Epoche beeinflusst. Anders als andere Sprachen blieb Italienisch bis zum Ende des 19. Jahrhunderts hauptsächlich eine Schriftsprache.

Heute wird Italienisch in 38 Ländern gesprochen. Es ist nicht nur offizielle Landessprache in Italien, sondern auch Amtssprache in der Schweiz, in Vatikanstadt, in San Marino, im Souveränen Malteserorden in Rom und regionale Amtssprache in Gebieten von Slowenien und Kroatien. Darüber hinaus ist Italienisch eine der 24 offiziellen Sprachen in der EU. Für etwa 65 Millionen Menschen ist Italienisch die Muttersprache. Insgesamt sprechen etwa 100 Millionen Menschen in Europa, Asien, Ozeanien, Nord- und Südamerika, Afrika, im Mittelmeerraum und Nahen Osten Italienisch.